New PDF release: Adornos Kritik der Normalitätskonstruktion und der

By Natalja Fischer

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, observe: 2,3, Leuphana Universität Lüneburg, Veranstaltung: Theodor W. Adorno: Minima Moralia, Sprache: Deutsch, summary: used to be ist general? Wer ist gesund und wer psychisch krank? Adorno beschäftigte sich in seinem Aphorismus „Die Gesundheit zum Tode“ eingehend mit diesen Fragen und kam zu dem Schluss, dass die „zeitgemäße Krankheit gerade im Normalen besteht“. In diesem Zusammenhang kritisierte Adorno auch die Psychoanalyse, die versuche, den Menschen an diese kranke Normalität anzupassen. Auch in anderen Aphorismen tauchen die Themen Normalitätskonstruktion und Psychoanalyse immer wieder auf. Adorno schienen diese Themen ein wichtiges Anliegen zu sein und im Folgenden sollen seine Ansichten hierzu genauer dargestellt und in den Kontext seiner Denkschule – der Kritischen Theorie – eingeordnet werden.

Der erste Teil dieser Arbeit ist demnach als eine Einführung in die relevanten Texte zu lesen. Im zweiten Teil dieser Arbeit geht es dann um die Einordnung und Übertragbarkeit von Adornos Kritik. Die Texte entstanden vor dem Hintergrund des Nationalsozialismus und Holocaust und es stellt sich die Frage ob die Überlegungen auch losgelöst von diesem Kontext Relevanz besitzen: Die Normalität in einem Diktaturstaat lässt sich ohne Zweifel als krank bezeichnen, aber wie steht es mit der Normalität in anderen Gesellschaften? Hatte das Infragestellen der Normalität auch in anderen Zeiten Konjunktur? Gibt es additionally Werke, die vor einem anderen Hintergrund ähnlich kritische Überlegungen anstellen und in denen ähnliche Gedanken zu finden sind? Und wie steht es mit unserer Gegenwart?

Um diese Fragen zu beantworten, wird zunächst eine Definition der Begriffe „Normal“, „Krank“ und „Gesund“ erfolgen. Daraufhin werden Werke vorgestellt, in denen sich ähnliche Gedanken finden bevor zuletzt geprüft wird, ob die Kritik auch auf unsere Gegenwart übertragbar ist. Insgesamt soll die Arbeit Adornos Überlegungen in einen geistesgeschichtlichen Kontext einordnen und einen allgemeinen Überblick zum Thema Normalität und Psychotherapie schaffen. Dieses Ergebnis soll im Fazit zusammenfassend dargestellt werden.

Show description

Read Online or Download Adornos Kritik der Normalitätskonstruktion und der Psychotherapie. Ihre Spiegelung in anderen Werken und in der Gegenwart (German Edition) PDF

Similar modern philosophy books

Get Reason of State, Propaganda and the Thirty Years' War: An PDF

Acclaimed author and historian Noel Malcolm offers his sensational discovery of a brand new paintings by means of Thomas Hobbes (1588-1679): a propaganda pamphlet on behalf of the Habsburg aspect within the Thirty Years' struggle, translated via Hobbes from a Latin unique. Malcolm's booklet explores a desirable episode in seventeenth-century heritage, illuminating either the perform of early glossy propaganda and the idea of "reason of state".

New PDF release: Philosophy and Life: Views of an Historian

A sequence of articles that research the information of the writer on philosophy and history.

Imagination: Volume 45 (Muirhead Library of Philosophy) by E. J. Furlong PDF

First released in 2002. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Philosophical Writings (Beauvoir Series) by Simone De Beauvoir,Margaret A. Simons,Marybeth PDF

Courting from her years as a philosophy pupil on the Sorbonne, this is often the 1926-27 diary of the teen who may turn into the well-known French thinker, writer, and feminist, Simone de Beauvoir. Written years ahead of her first assembly with Jean-Paul Sartre, those diaries show formerly unknown information about her lifestyles and supply severe insights into her early philosophy and literary works.

Additional resources for Adornos Kritik der Normalitätskonstruktion und der Psychotherapie. Ihre Spiegelung in anderen Werken und in der Gegenwart (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Adornos Kritik der Normalitätskonstruktion und der Psychotherapie. Ihre Spiegelung in anderen Werken und in der Gegenwart (German Edition) by Natalja Fischer


by Charles
4.2

Rated 4.35 of 5 – based on 6 votes